Erweiterte Suche

Motorized Drifttrike

Unsere Drift-Trike Projekte: Von der Planung zur Konstruktion zur Montage

Motorized Drifttrike

Beitragvon Temique » Di 24. Feb 2015, 21:41

Hallo,
ich habe vor Ewigkeiten angefangen, jetzt geht es weiter. Zwischendurch habe ich mit einen Road Ripper bei TDC bestellt - leider braucht der Eddie ziemlich lange zum bauen.

Es ist mit einem 9 PS Lifan Mittelmotor von einem ATV mit einem F-N-R Getriebe.
Stand heute:
IMG_0907.JPG
IMG_0907.JPG (60.88 KiB) 10342-mal betrachtet


Und hier mit Hinterachse:
IMG_0920.JPG
IMG_0920.JPG (63.42 KiB) 10342-mal betrachtet
Temique
Drift Azubi
 
Posts: 38
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Pepe117 » Di 24. Feb 2015, 22:16

Weiter so, endlich mal einer eine geile idee mit dem motor, bin gespant wenn ich das erste video dazu sehe.
Hinten noch eine geie scheibenbremse und gel ist es !!! :D :D :D toppppp!!!!!
Pepe117
Drift Student
 
Posts: 57
Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:41
Wohnort: 34308 Bad Emstal

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon P5trike » Mi 25. Feb 2015, 20:02

Moin,
habe das gleiche vor unsere skizze sieht deinem sogar änlich :)
Aber Scheibenbremse hinten halte ich für unnütz da du da eh kein Grip hast denn du ja zum Bremsen brauchst.
Nimmst du auch ne Kartachse?
P5trike
Drift Azubi
 
Posts: 11
Registriert: Di 21. Jan 2014, 15:27

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Temique » Do 26. Feb 2015, 09:38

Moin Moin,
Bremse hinten ist so ein Thema..
Es gibt Videos von motorisierten Trikes wo eine Bremse genutzt wird.
Ich habe es mal vor. Wie und wo ist noch offen..
Es soll damit auch auf Schotter und Speedway Strecken gefahren werden - ohne PVC Überzieher. Da macht eine Hinterradbremse Sinn.

Ja, es ist eine Kartachse mit eingefrästen Nuten. Anfangs hatte ich ein Rohr, das überraschend 31mm außen hatte :oops:
Aber die Kartachse passt super rein.
Temique
Drift Azubi
 
Posts: 38
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Temique » Do 5. Mär 2015, 08:28

Moin Drift Püppies,
hier ein update:

[img]
IMG_0960.JPG
[/img]

Die Hinterachse passt gut rein, es ist sogar eine Nut für die Scheibenbremse übrig :mrgreen:

Der Tank ist auch dran, auch wenn der nur so semi-gut aussieht. Gashebel ist auch dran, so gehen auch normale Klemmgriffe vom Fahrrad. Und einen Choke habe ich..

Großes Problem:
Anschluss des Motors.. die Chinesen wechseln die Kabelfarben öfter ais ihre Schlüpper.
Wenn sich jemand auskennt, gerne.
Hier ist es besser beschrieben:
http://324358.forumromanum.com/member/f ... ioxid.html
Dateianhänge
IMG_0960.JPG
IMG_0960.JPG (149.55 KiB) 10282-mal betrachtet
Temique
Drift Azubi
 
Posts: 38
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Pepe117 » Fr 6. Mär 2015, 10:58

Sieht ja son nicht schlecht aus, aber dumusst den tank wohl gerae machen, sonst bekommste kein spritt raus.

Ich würde dir ja gerne ein bild geben wie die kabel angeschlossen werden, aber ich abe keinen plahn wie man hier bilder hochläd.
Das was ich versucht habe klappt nicht. Sorry auser du sagst mir was ich machen mauss
Pepe117
Drift Student
 
Posts: 57
Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:41
Wohnort: 34308 Bad Emstal

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Temique » Fr 6. Mär 2015, 13:15

Das geht mit dem Tank, der Benzinhahn ist fast der tiefste Punkt.
Vllt. baue ich nochmal eine andere Tankhalterung. Es sieht nicht gut aus..

Die Bilder dürfen nicht sehr groß sein, ich verkleinere meine mit dem iPhone. :roll:
Keine Ahnung warum die hier soo klein sein müssen.

Ich schick dir ne PN
Temique
Drift Azubi
 
Posts: 38
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Pepe117 » Fr 6. Mär 2015, 13:28

Aso ok, ich habe dir ne mail geschrieben, sag bescheit ob sie angekommen ist oder nicht ;)
Pepe117
Drift Student
 
Posts: 57
Registriert: Do 29. Mai 2014, 11:41
Wohnort: 34308 Bad Emstal

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Temique » Mo 30. Mär 2015, 12:56

Hallo zusammen,
es hilft ja nix, ich habe den Motor aufgeschraubt.

Folgendes ist zu sehen:
[img]
IMG_1032.JPG
[/img]

Das grüne Kabel geht an Masse und zusammen mit dem blau-weißen an dem Impulsgeber.
[img]
IMG_1033.JPG
[/img]

Beide gelben Kabel gehen an die in Reihe geschalteten Spulen.
[img]
IMG_1037.JPG
[/img]

Weiß jemand wie und wo anschließen?

Besten Dank!
Dateianhänge
IMG_1037.JPG
IMG_1037.JPG (35.93 KiB) 10041-mal betrachtet
IMG_1033.JPG
IMG_1033.JPG (46.47 KiB) 10041-mal betrachtet
IMG_1032.JPG
IMG_1032.JPG (49.92 KiB) 10041-mal betrachtet
Temique
Drift Azubi
 
Posts: 38
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 21:14
Wohnort: Berlin

Re: Motorized Drifttrike

Beitragvon Tutti » Do 30. Jul 2015, 12:55

Hey ich hab für meins einen ähnlichen Motor genommen dazu gibt es einen schaltplan im Netz

Wie weit bist du denn bis jetzt?
Tutti
Drift Newbie
 
Posts: 1
Registriert: Do 30. Jul 2015, 12:49

Nächste

Zurück zu Tagebuch Trike-Bau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste